Wettermessgeräte kaufen: Wie wird das Wetter heute?

Mit den zuverlässigen Wettermessgeräten von wetterladen.de passiert es nicht, dass Sie ohne Schirm im Regen stehen. Die verschiedenen Geräte zeigen nicht nur die Innen- und Außentemperatur, den Luftdruck und weitere Messwerte an, sondern sind auch in der Lage, fundierte Wetterprognosen abzugeben. Wettermessgeräte nutzen Sensoren oder erhalten Daten über das Wetter per Funk. Damit können Sie morgens der Witterung entsprechend Ihre Kleidung zurechtlegen und zugleich ambitionierten Projekten in der Hobby-Meteorologie nachgehen. In unserem Fachhandel führen wir analoge Wetterstationen, Funkthermometer, Wetterstationen verschiedener Leistungsklassen, Wetterdirekt Stationen, Davis Profi-Wetterstationen sowie Sender und weiteres Zubehör, damit Sie jederzeit wissen, wie das Wetter ist und wie es sich entwickeln wird.

weiterlesen >>

Mit den zuverlässigen Wettermessgeräten von wetterladen.de passiert es nicht, dass Sie ohne Schirm im Regen stehen. Die verschiedenen Geräte zeigen nicht nur die Innen- und Außentemperatur, den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wettermessgeräte kaufen: Wie wird das Wetter heute?

Mit den zuverlässigen Wettermessgeräten von wetterladen.de passiert es nicht, dass Sie ohne Schirm im Regen stehen. Die verschiedenen Geräte zeigen nicht nur die Innen- und Außentemperatur, den Luftdruck und weitere Messwerte an, sondern sind auch in der Lage, fundierte Wetterprognosen abzugeben. Wettermessgeräte nutzen Sensoren oder erhalten Daten über das Wetter per Funk. Damit können Sie morgens der Witterung entsprechend Ihre Kleidung zurechtlegen und zugleich ambitionierten Projekten in der Hobby-Meteorologie nachgehen. In unserem Fachhandel führen wir analoge Wetterstationen, Funkthermometer, Wetterstationen verschiedener Leistungsklassen, Wetterdirekt Stationen, Davis Profi-Wetterstationen sowie Sender und weiteres Zubehör, damit Sie jederzeit wissen, wie das Wetter ist und wie es sich entwickeln wird.

Was analoge und digitale Wetterstationen können

Eine Wetterstation wird dadurch gekennzeichnet, dass Sie mehrere Wettermessgeräte vereint. Oftmals zeigen bereits günstige analoge Einstiegsgeräte Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck an. Digitale Wetterstationen sind in ihrem Funktionsumfang noch vielfältiger. Hier werden bereits in der Startklasse Datum und Uhrzeit sowie Symbole, die die Wetterprognose verdeutlichen, dargestellt. Je höherwertig das Wettermessgerät ist, desto vielseitiger sind seine Funktionen, die Speichermöglichkeiten und die digitale Vernetzung mit Computer oder Smartphone. Wetterstationen mit Wetterdirekt erhalten per Satellit sogar mehrmals täglich regionale Daten und bieten damit aktuelle Vorhersagen für die Region.

 
TFA 35.1131 digitale Funk-Wetterstation JUNO TFA 35.1131 digitale Funk-Wetterstation JUNO
Die JUNO Funk-­‐Wetterstation kommt ganz ohne Tasten aus und ist sehr einfach zu bedienen.
 
38,99 € *

Tipps zum Aufstellen von Wettermessgeräten

Für die Basisstation Ihres Wettermessgerätes empfiehlt sich ein zentraler Raum in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus, an dem die durchschnittliche Raumtemperatur gut erfasst werden kann. Dementsprechend sollten Sie darauf verzichten, die Wetterstation an einem Ort mit direkter Sonneneinstrahlung oder an der Heizung zu platzieren. Achten Sie beim Aufstellen darauf, dass Sensoren, die ihre Daten per Funk übertragen, nicht zu weit von der Basisstation entfernt sind.

Um die Außentemperatur zu messen, eignet sich ein Standort in zwei Metern Höhe, der nicht direkt von der Sonne angestrahlt wird wie an einem Baum oder einem Gartenhäuschen. Wenn die Wände Ihres Wohnhauses gedämmt sind, können Sie das Funkthermometer an der Nordseite anbringen, andernfalls sollten Sie davon absehen, da Fenster und Wände Wärme abstrahlen und die Anzeige verfälschen können.

Ein Regenmesser muss frei stehen und sollte etwa einen Meter über dem Boden befestigt werden. Ein ausreichend großer Abstand zu Dächern und anderen Überdachungen sollte zur fehlerfreien Messung gewährleistet sein. Auch ein Windmesser benötigt einen Platz, an dem die Ergebnisse wenig verfälscht werden können. Im Idealfall ist dies ein zehn Meter hoher freistehender Mast. Auf privaten Grundstücken empfiehlt sich aber auch die Montage an der Wetterseite des Hauses an höchstmöglicher Position, an der keine Störungen in Windrichtung vorhanden sind.

Machen Sie sich Ihr Wetter mit dem passenden Wettermessgerät

Welches Wettermessgerät das richtige für Sie ist, hängt von Ihren Anforderungen und Ihrer Vorliebe für analoge oder digitale Technik ab. Deshalb führen wir im Onlineshop von wetterladen.de ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Wettermessgeräte. Ob Sie morgens die Temperatur prüfen und feststellen wollen, ob sie einen Regenschirm mitnehmen müssen, oder ob Sie als Hobby-Meteorologe über einen längeren Zeitraum Wetterdaten erfassen, speichern und auswerten wollen – bei wetterladen.de finden Sie garantiert ein Wettermessgerät oder eine Wetterstation, die Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
36 von 36
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Regenmesser für WS 2300 -Serie Regenmesser für WS 2300 -Serie
Regenmesser als Ersatzteil
34,99 € *
Wetterstation Stormcheck TFA 20.2036 Wetterstation Stormcheck TFA 20.2036
Großes, robustes Wettermessgerät
33,99 € *
Wetterstation Wetterdirekt Starlet Wetterstation Wetterdirekt Starlet
Die günstige 3-Tages-Station
28,95 € *
Fachbuch Wetterkunde Fachbuch Wetterkunde
Fachbuch mit tollen Bildern
16,95 € *
Wetterstation Weather PAM XS Wetterstation Weather PAM XS
Sexy Wettervorhersage
30,95 € *
36 von 36

Was analoge und digitale Wetterstationen können

Eine Wetterstation wird dadurch gekennzeichnet, dass Sie mehrere Wettermessgeräte vereint. Oftmals zeigen bereits günstige analoge Einstiegsgeräte Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck an. Digitale Wetterstationen sind in ihrem Funktionsumfang noch vielfältiger. Hier werden bereits in der Startklasse Datum und Uhrzeit sowie Symbole, die die Wetterprognose verdeutlichen, dargestellt. Je höherwertig das Wettermessgerät ist, desto vielseitiger sind seine Funktionen, die Speichermöglichkeiten und die digitale Vernetzung mit Computer oder Smartphone. Wetterstationen mit Wetterdirekt erhalten per Satellit sogar mehrmals täglich regionale Daten und bieten damit aktuelle Vorhersagen für die Region.

 
TFA 35.1131 digitale Funk-Wetterstation JUNO TFA 35.1131 digitale Funk-Wetterstation JUNO
Die JUNO Funk-­‐Wetterstation kommt ganz ohne Tasten aus und ist sehr einfach zu bedienen.
 
38,99 € *

Tipps zum Aufstellen von Wettermessgeräten

Für die Basisstation Ihres Wettermessgerätes empfiehlt sich ein zentraler Raum in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus, an dem die durchschnittliche Raumtemperatur gut erfasst werden kann. Dementsprechend sollten Sie darauf verzichten, die Wetterstation an einem Ort mit direkter Sonneneinstrahlung oder an der Heizung zu platzieren. Achten Sie beim Aufstellen darauf, dass Sensoren, die ihre Daten per Funk übertragen, nicht zu weit von der Basisstation entfernt sind.

Um die Außentemperatur zu messen, eignet sich ein Standort in zwei Metern Höhe, der nicht direkt von der Sonne angestrahlt wird wie an einem Baum oder einem Gartenhäuschen. Wenn die Wände Ihres Wohnhauses gedämmt sind, können Sie das Funkthermometer an der Nordseite anbringen, andernfalls sollten Sie davon absehen, da Fenster und Wände Wärme abstrahlen und die Anzeige verfälschen können.

Ein Regenmesser muss frei stehen und sollte etwa einen Meter über dem Boden befestigt werden. Ein ausreichend großer Abstand zu Dächern und anderen Überdachungen sollte zur fehlerfreien Messung gewährleistet sein. Auch ein Windmesser benötigt einen Platz, an dem die Ergebnisse wenig verfälscht werden können. Im Idealfall ist dies ein zehn Meter hoher freistehender Mast. Auf privaten Grundstücken empfiehlt sich aber auch die Montage an der Wetterseite des Hauses an höchstmöglicher Position, an der keine Störungen in Windrichtung vorhanden sind.

Machen Sie sich Ihr Wetter mit dem passenden Wettermessgerät

Welches Wettermessgerät das richtige für Sie ist, hängt von Ihren Anforderungen und Ihrer Vorliebe für analoge oder digitale Technik ab. Deshalb führen wir im Onlineshop von wetterladen.de ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Wettermessgeräte. Ob Sie morgens die Temperatur prüfen und feststellen wollen, ob sie einen Regenschirm mitnehmen müssen, oder ob Sie als Hobby-Meteorologe über einen längeren Zeitraum Wetterdaten erfassen, speichern und auswerten wollen – bei wetterladen.de finden Sie garantiert ein Wettermessgerät oder eine Wetterstation, die Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Angeschaut