• Top Kundenbewertungen auf Trusted Shops
  • Deutschlandweit versandkostenfrei bestellen
  • Herausragende Qualität & jahrelange Erfahrung

Außenthermometer – Sommer wie Winter von Bedeutung

Ob Minusgrade im Winter, mildes Wetter im Frühling oder Temperaturen um die 30 Grad im Hochsommer – das Wetter kann manchmal ziemlich verrücktspielen. In diesem Fall nimmt das Außenthermometer eine wichtige Rolle ein, um Ihnen die herrschende Temperatur anzuzeigen. Sie müssen morgens zur Arbeit, aber bevor Sie das Haus verlassen, möchten Sie ungefähr wissen, welche Temperatur Sie draußen erwarten wird? Ein Blick auf Ihr neues Gartenthermometer zeigt Ihnen, ob eine Jacke benötigt wird oder sie daheim an der Garderobe bleiben kann. Wenn Sie neben der Temperatur auch wissen möchten, wie sich die Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumen verhält, informieren Sie sich über Hygrometer in unserem Shop.

Ob Minusgrade im Winter, mildes Wetter im Frühling oder Temperaturen um die 30 Grad im Hochsommer – das Wetter kann manchmal ziemlich verrücktspielen. In diesem Fall nimmt das Außenthermometer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Außenthermometer – Sommer wie Winter von Bedeutung

Ob Minusgrade im Winter, mildes Wetter im Frühling oder Temperaturen um die 30 Grad im Hochsommer – das Wetter kann manchmal ziemlich verrücktspielen. In diesem Fall nimmt das Außenthermometer eine wichtige Rolle ein, um Ihnen die herrschende Temperatur anzuzeigen. Sie müssen morgens zur Arbeit, aber bevor Sie das Haus verlassen, möchten Sie ungefähr wissen, welche Temperatur Sie draußen erwarten wird? Ein Blick auf Ihr neues Gartenthermometer zeigt Ihnen, ob eine Jacke benötigt wird oder sie daheim an der Garderobe bleiben kann. Wenn Sie neben der Temperatur auch wissen möchten, wie sich die Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumen verhält, informieren Sie sich über Hygrometer in unserem Shop.

Wie funktioniert ein Außenthermometer eigentlich?

Das Wissen über die Ausdehnung sowie das Zusammenziehen von Stoffen ist nützlich für die Temperaturermittlung. In das enge, luftdicht verschlossene Glasröhrchen wird speziell eingefärbter Alkohol gefüllt. Sobald die Außentemperatur ansteigt, dehnt sich die Messflüssigkeit aus und steigt. Verändern sich die Temperaturen dementsprechend nach unten, zieht sich die Flüssigkeit zusammen und das Gartenthermometer fällt. Eine Erweiterung des Thermometers stellen spezielle Wettermessgeräte dar. Die kleinen Helfer geben Ihnen Auskunft über die Innen- und Außentemperatur sowie den Luftdruck und geben fundierte Wetterprognosen ab.

Wie bringe ich mein Thermometer richtig an?

Damit Sie wahrheitsgemäße Aussagen über die Temperatur treffen können, sollten Sie einiges bei der Anbringung des Außenthermometers beachten. Das Temperaturmessgerät sollte in einer adäquaten Entfernung von einem Gebäude angebracht werden. Außerdem darf das Gartenthermometer nicht mit Sonnenlicht in Berührung kommen, da es die Angaben verfälschen würde. Montieren Sie es deshalb an einer Stelle, die immer im Schatten liegt. Ist das Thermometer an dem richtigen Platz angebracht, braucht das Gerät eine gewisse Zeit, um sich an die Lufttemperatur anzugleichen.

Nicht nur im Außenbereich finden Thermometer ihren Platz. Mit unserem Küchenthermometer können Sie beispielsweise die optimale Gartemperatur des Sonntagsbratens ermitteln.

Außenthermometer bei wetterladen.de kaufen

Unser Shop bietet Ihnen über 1000 Artikel in verschiedenen Rubriken an. Ob Raumklimaüberwachungen für den Innenbereich, Sport- und Outdoorzubehör oder Freizeitartikel – bei uns finden Sie das passende Produkt für Ihren Bedarf. Besonders wichtig ist uns ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis sowie zufriedene Kunden. Um Ihnen eine hochwertige Qualität zu gewährleisten, testen wir die Artikel selbst in unserem Radteam. Weitere Vorteile unseres Shops sind kurze Lieferzeiten und eine fachgerechte Beratung – wir helfen Ihnen gern weiter.

88 Ergebnisse
1 von 8

Wie funktioniert ein Außenthermometer eigentlich?

Das Wissen über die Ausdehnung sowie das Zusammenziehen von Stoffen ist nützlich für die Temperaturermittlung. In das enge, luftdicht verschlossene Glasröhrchen wird speziell eingefärbter Alkohol gefüllt. Sobald die Außentemperatur ansteigt, dehnt sich die Messflüssigkeit aus und steigt. Verändern sich die Temperaturen dementsprechend nach unten, zieht sich die Flüssigkeit zusammen und das Gartenthermometer fällt. Eine Erweiterung des Thermometers stellen spezielle Wettermessgeräte dar. Die kleinen Helfer geben Ihnen Auskunft über die Innen- und Außentemperatur sowie den Luftdruck und geben fundierte Wetterprognosen ab.

Wie bringe ich mein Thermometer richtig an?

Damit Sie wahrheitsgemäße Aussagen über die Temperatur treffen können, sollten Sie einiges bei der Anbringung des Außenthermometers beachten. Das Temperaturmessgerät sollte in einer adäquaten Entfernung von einem Gebäude angebracht werden. Außerdem darf das Gartenthermometer nicht mit Sonnenlicht in Berührung kommen, da es die Angaben verfälschen würde. Montieren Sie es deshalb an einer Stelle, die immer im Schatten liegt. Ist das Thermometer an dem richtigen Platz angebracht, braucht das Gerät eine gewisse Zeit, um sich an die Lufttemperatur anzugleichen.

Nicht nur im Außenbereich finden Thermometer ihren Platz. Mit unserem Küchenthermometer können Sie beispielsweise die optimale Gartemperatur des Sonntagsbratens ermitteln.

Außenthermometer bei wetterladen.de kaufen

Unser Shop bietet Ihnen über 1000 Artikel in verschiedenen Rubriken an. Ob Raumklimaüberwachungen für den Innenbereich, Sport- und Outdoorzubehör oder Freizeitartikel – bei uns finden Sie das passende Produkt für Ihren Bedarf. Besonders wichtig ist uns ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis sowie zufriedene Kunden. Um Ihnen eine hochwertige Qualität zu gewährleisten, testen wir die Artikel selbst in unserem Radteam. Weitere Vorteile unseres Shops sind kurze Lieferzeiten und eine fachgerechte Beratung – wir helfen Ihnen gern weiter.

Angeschaut